Häufig gestellte Fragen Pictogramm

Häufig gestellte Fragen

Händler / Häufig gestellte Fragen

Welche technischen Voraussetzungen muss ich für die Integration bei FACILITYWORLD erfüllen?

Damit Sie Daten über die FACILITYWORLD Plattform auf die Sales App laden können, müssen Sie über eine Anbindung per BMECat oder CSV verfügen. ERP oder PIM sind nicht zwingend erforderlich, eine Integration per ERP oder PIM ist aber grundsätzlich möglich. Sie benötigen für die Integration keine eigene IT. Die Kommunikation erfolgt direkt über die Plattform oder per E-Mail. Alternativ ist auch eine Direktintegration in das ERP System denkbar.

Für die Nutzung der FACILITYWORLD Sales App wird ein iPad benötigt. Die Software-Installation funktioniert über den Apple Store, wo Sie die App schnell und einfach herunterladen können.

Benötige ich ein besonderes ERP?

Nein. Die Plattform kann ohne ERP genutzt werden oder es kann eine Vollintegration des ERP auf Basis eines Projektes erfolgen. Die Integrationstiefe bestimmen Sie selbst.

Muss ich als Partner von FACILITYWORLD zwingend Artikel anderer Hersteller mit verkaufen?

Nein. Die Entscheidung darüber, welche Artikel aus seinem Sortiment grundsätzlich zur Verfügung gestellt werden sollen, liegt beim Hersteller. Sie (der Händler) wiederum legen individuell selbst fest, welche Artikel davon Sie verkaufen möchten.

Das heißt, jeder Plattformteilnehmer behält volle Verantwortung über sein Angebot und entscheidet selbst, was er anbietet bzw. verkauft. Sie können auch ausschließlich Ihre eigenen Produkte über die App vertreiben.

Wer liefert die Ware an den Kunden aus?

Der Hersteller liefert die Ware direkt an den Kunden.

Welche Hersteller sind bereits Teilnehmer?
Welche Kosten fallen für mich an?

Informationen über die Konditionen für Händler finden Sie unter dem Menüpunkt Hersteller / Konditionen.

Wer stellt die Rechnung an den Kunden?

Die Rechnungsstellung erfolgt über Sie (den Distributor/Händler).

Wer sind meine Vertragspartner?
  • FACILITYWORLD als Plattformbetreiber,
  • Die Konditionen für Ihre Produkte/Sortimente werden direkt zwischen Ihnen (dem Hersteller) und den Händlern ausgehandelt und definiert.
Wie lange dauert es, bis ich anfangen kann mit der App zu verkaufen?

Sobald die technischen Voraussetzungen erfüllt sind, können sie am kommenden Werktag beginnen per FACILITYWORLD Sales App zu verkaufen (Siehe Frage 1).

Wer definiert die Verkaufspreise für ausgewählte Produkte?

Der Hersteller gibt über die FACILITYWORLD Plattform Einkaufskonditionen für seine Produkte frei. Darauf aufbauend können Sie (der Distributor) Ihre Verkaufspreise gestalten.

Was muß ich tun, um Produkte von Partnern mit der App verkaufen zu können?
  1. Das Sortiment auswählen, das Sie anbieten wollen
  2. Konditionen mit dem/n Hersteller/n aushandeln
  3. Artikel freischalten lassen und mit der Sales App auf Ihrem iPad installieren
Welche regelmäßigen Aufgaben ergeben sich für mich?
  1. Definition und Erweiterung des Sortimentes
  2. Verkauf vor Ort über die FACILITYWORLD Sales App
  3. Rechnungsstellung an Ihre Kunden